Schild Corona-Vorsicht Abstand halten. Bleiben Sie gesund!

Kampf gegen Corona: Sicherheit wie in der Schule kann man lernen (07.10.2021) 

Schild Corona-Vorsicht Abstand halten. Bleiben Sie gesund!

Corona-Schutz wie in der Schule sollte mittlerweile jeder beherrschen: Im  Gebäude zieht man die Maske auf bis zum Platz. Und wenn genügend Abstand besteht, kann man die Maske absetzen. Solche Regeln muss auch jeder selbst aufstellen, wenn er zum Beispiel ein Dorfgemeinschaftshaus oder die Mehrzweckhalle mieten möchte.

DGH & Co.: Hierbei gilt weiterhin, dass Mieter und auch Dauernutzer selbst vor der eigenen Nutzung. Sonst könnten wir diese Dienste nicht so günstig anbieten und müssten einen entsprechenden Obolus verlangen. Die Gemeinde Eschenburg ist weder Gesetzgeber noch Genehmigungsbehörde, wir können lediglich mit Information weiterhelfen. Damit Vereine, Veranstalter und Familien wieder planen können, bieten wir unsere aktualisierte Corona-Checkliste hier zum Herunterladen an zum Ausarbeiten, Ausfüllen und Anklicken an. In dem Hygienekonzept für DGH & Co müssen die Sicherheitsvorkehrungen und die Eigenverantwortung erklärt werden, bevor wir vermieten. Als PDF in einer Datei bitte per Mail an buergermeister@eschenburg.de senden.

QR Code für die Anmeldung beim Corona-Testzentrum in Wissenbach
QR Code für die Anmeldung beim Corona-Testzentrum in Wissenbach

Unsere Corona-Teststation ist ab dem 11. Oktober im Foyer der Mehrzweckhalle zu finden. Dann sind der große Saal und auch der Dorfgemeinschaftsaal wieder nutzbar. Kostenlose Tests gibt es weiterhin für Jugendliche unter 18 Jahren, Schwangere oder andere Personen, die nicht geimpft werden können. Online-Buchung hier

Einfach schwimmen gehen: Den 3G-Nachweis benötigen Sie im Freizeitbad Panoramablick., Damit hier nur geimpfte, genesene da oder getestete einfach schwimmen gehen können. Bei Schulkindern reicht (auch in den Ferien) das Schultest Heft.

Die Lage im Lahn-Dill-Kreis ist entscheidend, wie es weiter geht.

Rathaus-Besuch nach Absprache läuft am besten: Auch wenn die Tür offen ist, müssen wir den Zutritt steuern. Ein Rathaus-Besuch geht nach vorheriger Absprache am schnellsten. Vieles lässt sich telefonisch oder per E-Mail erledigen oder vorbereiten. Immer mehr Leistungen des Einwohnermeldeamtes – von Reisedokumenten für Kinder bis zur Anmeldung eines Umzugs – können über unser „Online-Portal“ erledigt werden (unter www.eschenburg.de in der Rubrik „Im Rathaus“ ganz oben).

Der direkte Weg ins Rathaus geht über das Telefon der Zentrale (02774) 915-0, die während der Dienstzeiten besetzt ist.