Projekt Jugendtaxi im Lahn-Dill-Kreis

Auch Jugendliche aus Eschenburg können vergünstigt Taxi fahren

Vielleicht mal wieder zur Feier mit Freunden, ins Kino oder in die Disko fahren – das können Jugendliche aus dem Lahn-Dill-Kreis ganz kostengünstig am Wochenende und vor Feiertagen. Das Projekt Jugendtaxi ist nun schon 3 Jahre am Laufen. Gerade im ländlichen Raum ist die Anbindung an das Netz des öffentlichen Personennahverkehrs am Abend weniger auf junge Menschen und ihre Bedürfnisse ausgerichtet. Jugendlichen können dennoch an kulturellen Veranstaltungen teilnehmen, Feste besuchen, einen Abend in der Stadt mit Freunden verbringen oder ins Kino gehen, dazu bietet das Projekt Jugendtaxi eine zusätzliche Möglichkeit für mehr Mobilität der jungen Menschen im Lahn-Dill-Kreis an. Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren können diesen vom Landkreis und Kommunen subventionierten Service in Anspruch nehmen. Nach drei Jahren wird das Angebot fast flächendeckend von jungen Menschen genutzt.

Zwei Schritte zum vergünstigten Fahren:

1. Jugendtaxi-Card beantragen

Jugendliche, die den Service nutzen möchten, müssen zuerst eine Jugendtaxi-Card beim Jugendbildungswerk des Lahn-Dill-Kreises beantragen. Den Antrag und weitere Infos gibt’s online https://jugendfoerderung.lahn-dill-kreis.de/index.php/jugendliche/jugendtaxi/

2. Taxi-Gutscheine im Rathaus kaufen

Mit der Jugendtaxi-Card im Rathaus in Eibelshausen bei Frau Hinze-Hellebrand Taxi-Gutscheine für 2,00 € im Wert von 5,00 € Euro erwerben. Damit kann die Taxifahrt an Stelle von Bargeld bezahlt werden.

FAQ`s, Informationen, eine Liste mit den teilnehmenden Taxiunternehmen mit Telefonnummern, den Flyer der Jugendförderung, Ansprechpartner etc. gibt’s online auf der Homepage der Jugendförderung des LDK.