Der Zweckverband „Mittelpunktschwimmbad Dietzhölztal“ sucht

ab sofort Verstärkung für die Reinigung

-spätere unbefristete Teilzeit-Übernahme möglich-

Möchten Sie uns in unserem Bemühen unterstützen, das Freizeitbad „Panoramablick“ in puncto Sauberkeit auf hohem Niveau zu halten, dann sind Sie genau der/die Richtige.

Wir suchen motivierte und gewissenhafte Aushilfskräfte, die unsere Mitarbeiterinnen zunächst als Urlaubs- und Krankheitsvertretung unterstützen.

Sie sind in Ihrer Zeiteinteilung flexibel, auch in Abendstunden und am Wochenende, und möchten gerne im Rahmen eines geringfügig entlohnten Jobs (Minijob, 450 €) mit bis zu 30 Stunden im Monat tätig werden, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Die Vergütung der Arbeitsleistung erfolgt nach Einsatz und TVöD; der aktuelle Stundensatz beträgt zurzeit 14,38 Euro.

Für weitere Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter im Freizeitbad, Tel. 02774/71140 oder im Eschenburger Rathaus, Frau Burbach, Tel. 02774/915-306, bzw. Herr Schwehn, Tel. 02774/915-305 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen: www.freizeitbad-panoramablick.de

Bewerbungen richten Sie bitte an: freizeitbad@eschenburg.de

 

 


 

 

Hausmeister/in (m/w/x) für das Dorfgemeinschaftshaus im OT Roth gesucht

 Bei der Gemeinde Eschenburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als Hausmeister/in für das Dorfgemeinschaftshaus Roth zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören u.a. folgende Arbeiten:

  • Reinigung des gesamten Dorfgemeinschaftshauses einschließlich Gehweg und Eingangsbereiche
  • Auf- und Abbau bei gemeindlichen Veranstaltungen
  • Übergabe- und Übernahme ggf. Nachreinigung bei Vermietungen
  • Winterdienst

Die erforderlichen Reinigungsgeräte und das benötigte Reinigungsmaterial werden von der Gemeinde Eschenburg zur Verfügung gestellt.

Für die Arbeiten wird gemäß TVöD ein Stundenlohn von aktuell 14,38 € gezahlt.

Es handelt sich um einen Minijob (450,00 €-Grenze).

Die Abrechnung erfolgt monatlich aufgrund von Stundennachweisen.

Von dem/der Bewerber/in erwarten wir vor allem Zuverlässigkeit und Flexibilität.

Bewerber/innen mit einer Schwerbehinderung werden entsprechend den Vorgaben

des SGB IX berücksichtigt.

Für Rückfragen steht die Personalverwaltung, Herr Schwehn (02774) 915-305 oder

Frau Burbach 915-306 zur Verfügung.

Interessierte Personen richten ihre Bewerbung  bevorzugt per E-Mail im pdf-Format an jobs@eschenburg.de oder an:

Gemeindevorstand der Gemeinde Eschenburg

Nassauer Straße 11

35713 Eschenburg

 

 


 

 

Friedhofswärter/in (m/w/x) für die Friedhofskapellen in den OT Simmersbach und Roth gesucht

 Bei der Gemeinde Eschenburg sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stellen als Friedhofswärter/in für die Friedhofskapellen in den OT Simmersbach und Roth neu zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören u.a. folgende Arbeiten bei einer Bestattung bzw. Trauerfeier:

  • Reinigung der gesamten Friedhofskapelle einschließlich Vorplatz und Toiletten
  • Auf- und Abschließen bei Beerdigungen bzw. Schlüsselvergabe an die Angehörigen
  • Ein- und Ausschalten der Heizung bei Bedarf
  • Glockenläuten beim Friedhof Roth

Die erforderlichen Reinigungsgeräte und das benötigte Reinigungsmaterial werden von der Gemeinde Eschenburg zur Verfügung gestellt.

Für die Arbeiten wird ein Stundenlohn von aktuell 14,38 € gezahlt.

Es handelt sich um einen Minijob (450,00 €-Grenze).

Die Abrechnung erfolgt monatlich aufgrund von Stundennachweisen.

Von dem/der Bewerber/in erwarten wir vor allem Zuverlässigkeit, Flexibilität sowie Pietät.

Bewerber/innen mit einer Schwerbehinderung werden entsprechend den Vorgaben

des SGB IX berücksichtigt.

Für Rückfragen steht die Personalverwaltung, Herr Schwehn (02774) 915-305 oder

Frau Burbach 915-306 zur Verfügung.

Interessierte Personen richten ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail im pdf-Format an jobs@eschenburg.de oder an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Eschenburg

Nassauer Straße 11

35713 Eschenburg

 

 


 

 

Hausmeister/in (m/w/x) für das Bürgerhaus Eibelshausen gesucht

Bei der Gemeinde Eschenburg ist ab sofort eine Stelle als Hausmeister (m/w/x) für das Bürgerhaus Eibelshausen zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören u.a. folgende Arbeiten:

  • Reinigung des gesamten Bürgerhauses einschließlich Gehweg und Eingangsbereiche
  • Auf- und Abbau bei gemeindlichen Veranstaltungen
  • Übergabe- und Übernahme ggf. Nachreinigung bei Vermietungen
  • Winterdienst

Die erforderlichen Reinigungsgeräte und das benötigte Reinigungsmaterial werden von der Gemeinde Eschenburg zur Verfügung gestellt.

Für die Arbeiten wird gemäß TVöD ein Stundenlohn von aktuell 14,38 € gezahlt.

Es handelt sich um einen Minijob (450,00 €-Grenze).

Die Abrechnung erfolgt monatlich aufgrund von Stundennachweisen.

Von dem/der Bewerber/in erwarten wir vor allem Zuverlässigkeit und Flexibilität.

Bewerber/innen mit einer Schwerbehinderung werden entsprechend den Vorgaben

des SGB IX berücksichtigt.

Für Rückfragen steht die Personalverwaltung, Herr Schwehn (02774) 915-305 oder

Frau Burbach 915-306 zur Verfügung.

Interessierte Personen richten ihre Bewerbung bitte bis zum 03.07.2022 bevorzugt per E-Mail an den:

Gemeindevorstand der Gemeinde Eschenburg

Nassauer Straße 11

35713 Eschenburg

E-Mail an: jobs@eschenburg.de

(im pdf-Format)

 

 


 

 

Ausbildungsberuf mit Chancen

„Verwaltungsfachangestellte“ (m/w/x)

bei der Gemeinde Eschenburg  

Die Gemeinde Eschenburg, Kommunalverwaltung für rund 10.000 Bürgerinnen und Bürger, beabsichtigt zum 01.09.2023 einen Ausbildungsplatz für den Beruf „Verwaltungsfachangestellte“ zu besetzen.

Wir bieten:

Ø eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Ausbildung im Bereich der

kommunalen Verwaltung (Einsatzort: Rathaus Eibelshausen)

Ø vielseitige Aufgabengebiete

Ø gute Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Dualen System

 

Wir erwarten:

Ø einen mittleren Bildungsabschluss

  • gutes Sozial- und Arbeitsverhalten

Ø Spaß und Interesse an Politik und Verwaltung

  • Lern- und Leistungsbereitschaft, Ausdauer sowie Freundlichkeit und Offenheit

Ø eine engagierte, verantwortungsbewusste sowie teamorientierte Arbeitsweise

  • Interesse, sich zum Wohle unserer Gemeinde einzusetzen

Bewerber/innen mit einer Schwerbehinderung werden entsprechend den Vorgaben des SGB IX berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für die ca. 3-jährige Ausbildung, die Sie bitte bis zum 31.07.2022

mit den üblichen Bewerbungsunterlagen an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Eschenburg

Nassauer Straße 11

35713 Eschenburg

einreichen.

Gerne per E-Mail im pdf.-Format an jobs@eschenburg.de

Weitere Fragen beantworten Herr Schwehn und Frau Burbach (Ausbilder/in) gerne unter Telefon

02774 915-305 b.schwehn@eschenburg.de bzw. 02774 915-306, j.burbach@eschenburg.de