Die Gemeinde Eschenburg, Kommunalverwaltung im Lahn-Dill-Kreis für rund 10.000 Bürger*innen, sucht ab sofort eine/n

Mitarbeiter*in im Bauamt (m/w/x)

„Planung und Entwicklung“

 unbefristet in Vollzeit 

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören u.a.:

  • Bauleit- und Fachplanung (LEP, RPM, FNP, BP, etc.)
  • Bodenneuordnungsmaßnahmen nach dem BauGB
  • Dorferneuerungsplanung, Zuschussprojekte
  • Projektentwickler Wirtschaft und Gewerbe; Kontaktpflege zu Investoren
  • Ermitteln und Verwirklichen von Förderprogrammen
  • Mitarbeit im Satzungsrecht
  • Zusammenarbeit bei interdisziplinären Themen

Wir bieten:

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und Entwicklungs-perspektiven
  • Flexible Arbeitszeiten und Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre in einem breiten Tätigkeitsfeld
  • Eingruppierung bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen

Voraussetzungen bis hin zur EG10 EntgeltO/VKA.

  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten und die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Wir erwarten:

  • Abschluss zum Verwaltungsfachwirt*in oder ein abgeschlossenes Hochschul-studium (Bachelor/FH-Diplom) der öffentlichen Verwaltung oder vergleichbarer Bildungsstand
  • Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im allgemeinen Baurecht
  • ausgeprägte Ser­vicementalität, hohe Teamfähigkeit und En­gagement sowie ein großes or­ga­ni­sa­to­ri­sches Geschick
  • Zuverlässigkeit und eine schnelle Auffassungsgabe
  • Flexibilität und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Sicheres und bürgerorientiertes Auftreten
  • Führerschein-Klasse B

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden entsprechend den Vorgaben

des SGB IX berücksichtigt. Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Für Rückfragen steht die Personalverwaltung, Herr Schwehn 02774/915-305 oder der Leiter des Bauamtes, Herr Müller 02774/915-152 gerne zur Verfügung.

Sie sind interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung im pdf-Format bis zum 31.10.2021 an: info@eschenburg.de