Autorarchive: Swen Hein

Reduzierte Umsatzsteuersätze vom 01.07.2020 bis 31.12.2020

Reduzierte Umsatzsteuersätze in der Zeit vom 01.07.2020 bis 31.12.2020

 

Für diejenigen Leistungen der Gemeinde, für die ein Entgelt einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer zu zahlen ist, ändern sich für Zeit vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 die Entgelte:

 

Wassergebühr je Kubikmeter:

 

Alt Neu
Netto Umsatzsteuer Brutto Netto Umsatzsteuer Brutto
1,85 € 7 % = 0,13 € 1,98 € 1,85 € 5% = 0,09 € 1,94 €

 

Zählergebühren pro Monat:

 

Alt Neu
Zähler-größe Netto Umsatz-steuer Brutto Zähler-größe Netto Umsatz-steuer Brutto
7 % 5 %
Q3 – 2,5 m³ 4,17 € 0,29 € 4,46 € Q3 – 2,5 m³ 4,17 € 0,21 € 4,38 €
Q3 – 6 m³ 7,22 € 0,51 € 7,73 € Q3 – 6 m³ 7,22 € 0,36 € 7,58 €
Q3 – 10 m³ 8,10 € 0,57 € 8,67 € Q3 – 10 m³ 8,10 € 0,41 € 8,51 €
Q3 – 16 m³ 12,44 € 0,87 € 13,31 € Q3 – 16 m³ 12,44 € 0,62 € 13,06 €
DN 80 16,36 € 1,15 € 17,51 € DN 80 16,36 € 0,82 € 17,18 €
DN 100 23,24 € 1,63 € 24,87 € DN 100 23,24 € 1,16 € 24,40 €

 

Die Umsatzsteuersenkung wird automatisch an die Verbraucherinnen und Verbraucher weitergegeben, ohne dass Sie etwas unternehmen müssen.

 

 

Ihre Gemeindewerke Eschenburg

Haben Sie vielleicht etwas vergessen???

Haben Sie vielleicht etwas vergessen … ???

 

Der Abwasserbeitrag 2020 war zum 15. April fällig. Bei Überweisung geben Sie bitte Ihr Kassenzeichen an.

Eine Barzahlung bei der Gemeindekasse Eschenburg ist derzeit aus den bekannten Gründen leider nicht möglich.

Das Formular für die Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandates können Sie sich auf unserer Homepage www.gemeindewerke-eschenburg.de oder www.gemeinde-eschenburg.de herunterladen. Die Formulare liegen im Foyer des Rathauses aus und gerne übersenden wir Ihnen natürlich auch ein Formular. Melden Sie sich einfach. Sie erreichen uns telefonisch unter der Rufnummer 02774 – 915 0 oder per E-Mail: info@eschenburg.de.

 

Die Bankverbindungen der Gemeindewerke Eschenburg:

VR Bank Lahn-Dill eG: DE55 5176 2434 0062 2700 04

Sparkasse Dillenburg: DE46 5165 0045 0000 1093 48

 

Wir werden, wie bereits im September 2019 angekündigt, keine kostenlosen Zahlungserinnerungen mehr versenden. Sollten Sie aufgrund der aktuellen Situation, finanziell nicht in der Lage sein den Abwasserbeitrag zum Fälligkeitstermin zu zahlen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

 

Ihre Gemeindekasse Eschenburg

15.04.2020 Fälligkeit des Abwasserbeitrages Gemeindewerke Eschenburg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Bitte denken Sie daran den Abwasserebeitrag für das Jahr 2020 zu überweisen!

Bankverbindung Gemeindewerke Eschenburg:

VR Bank Lahn-Dill eG IBAN: DE 55 5176 2434 0062 2700 04

Sparkasse Dillenburg IBAN: DE 46 5165 0045 0000 1093 48

Bitte geben Sie Ihre Debitornummer im Verwendungszweck an!

Oder nutzen Sie das Lastschrifteinzugsverfahren.

Die Gemeindekasse Eschenburg ist wegen der Corona Krise für den Barverkehr bis auf weiteres geschlossen!

Präsentation „Berufe mit Energie“ am 27.01.2020

„Berufe mit Energie“ am Montag im Rathaus

High-Tech mit „Hütte“ und Holderbergschule: Auszubildende Lea Zagorski von Bosch Thermotechnik und Lehrerin Annelie Marten-Tirjan hatten bereits bei der Energie-Messe vorgestellt, wie Energie-Themen zunehmend an die Schule kommen. Zukunfts-Berufe sind am Montag im Rathaus wieder Thema.

 

Am Montag (27. Januar) werden im Rathaus „Berufe mit Energie“ vorgestellt. Die Präsentation beginnt um 16 Uhr im Foyer des Rathauses der Gemeinde Eschenburg (Nassauer Straße 11).

 

Von den Handwerkerschaft kommen zwei „Azubi-Guides“: Ein Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik und ein Elektroniker erzählen, was in ihren Jobs spannend ist und wie die Ausbildung praktisch läuft. Zudem zeigt Bosch Thermotechnik, wie die Kooperation mit der Holderbergschule aussieht.

 

Damit sich Jugendliche selbst mit dem Thema Energie auseinandersetzen, hat die Gemeinde Eschenburg einen Video-Wettbewerb mit dem Titel „Zukunftswerkstatt Energie“ gestartet: Bis 20.02.2020 können Jugendliche einen eigenen Video-Clip zum Zukunfts-Thema einreichen, der z. B. einen dieser Energie-Berufe vorstellt.

 

Mehr Informationen gibt es unter www.endlich-energie.de im Internet.

Bedarfsermittlung Kindertagesstätten

Eltern sollen für Kita-Plätze in den

Jahren 2020 bis 2023 Bedarf melden

 

Eltern in Eschenburg sollten sich in den nächsten Wochen ein paar Minuten Zeit nehmen, denn es geht um die nächsten Jahre ihrer Kinder: Ende nächster Woche erhalten sie einen Fragebogen, auf dessen Grundlage die Gemeinde ausreichend Kita-Plätze planen will.

 

Den „Fragebogen zur Bedarfserhebung über einen Kita-Platz in einer Kindertageseinrichtung oder bei einer Tagespflegemutter in der Gemeinde Eschenburg“ erhalten alle Eltern, deren Kinder nach dem 01.01.2015 geboren sind.

 

Bis zum 18. Dezember bitten wir die fünf Fragen zu beantworten. Das ausgefüllte Formular kann im Rathaus Eibelshausen, Nassauer Straße 11, abgegeben, unter der Nr. 02774 915-44301 gefaxt sowie per E-Mail an info@eschenburg.de oder per Post gesandt werden. Zudem sind in allen sieben Kindertageseinrichtungen Sammelbehälter aufgestellt.

 

Es geht um die Bedarfsplanung für die Jahre 2020 bis 2023. Um ein vollständiges Bild zu bekommen, soll der Fragebogen auch dann ausgefüllt werden, wenn Eltern bereits eine bestätigte Anmeldung oder einen Betreuungsplatz haben. Auch wenn bei Frage 5 eine Kita nach Wunsch angekreuzt werden kann, gilt die Bedarfsplanung für die ganze Gemeinde, wie sich auch Kitaplatz-Ansprüche auf die ganze Kommune beziehen.

 

Der Fragebogen ersetzt zudem keine Anmeldung. Die eigentliche Anmeldung erfolgt weiterhin in der Kita. Auch bei Fragen zur Einrichtung, dem pädagogischen Konzept, Öffnungszeiten, Gebühren etc. wenden Sie sich bitte an die jeweilige Kindertagesstätte. Adressen und Telefon-Nummern finden Sie auf der Homepage www.kita-eschenburg.de. Dort sind auch die Tagespflegemütter in Eschenburg aufgeführt, die das Angebot der Kindertagesbetreuung in Eschenburg komplettieren.