Kategoriearchive: Stellenausschreibung

Wir suchen für unser Freizeitbad.

Der Zweckverband „Mittelpunktschwimmbad Dietzhölztal“

sucht ab sofort Verstärkung für die Reinigung

-spätere unbefristete Teilzeit-Übernahme möglich-

Möchten Sie uns in unserem Bemühen unterstützen, das Freizeitbad „Panoramablick“ in puncto Sauberkeit auf hohem Niveau zu halten, dann sind Sie genau der/die Richtige.

Wir suchen motivierte und gewissenhafte Aushilfskräfte, die unsere Mitarbeiterinnen zunächst als Urlaubs- und Krankheitsvertretung unterstützen.

Sie sind in Ihrer Zeiteinteilung flexibel, auch in Abendstunden und am Wochenende, und möchten gerne im Rahmen eines geringfügig entlohnten Jobs (Minijob, 450 €) mit bis zu 30 Stunden im Monat tätig werden, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Die Vergütung der Arbeitsleistung erfolgt nach Einsatz und TVöD; der aktuelle Stundensatz beträgt zurzeit 14,13 Euro.

Für weitere Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter im Freizeitbad, Tel. 02774/71140 oder im Eschenburger Rathaus, Frau Burbach, Tel. 02774/915-306, bzw. Herr Schwehn, Tel. 02774/915-305 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen: www.freizeitbad-panoramablick.de

Bewerbungen richten Sie bitte an: freizeitbad@eschenburg.de

Mitarbeiter im Bauamt gesucht

Die Gemeinde Eschenburg, Kommunalverwaltung im Lahn-Dill-Kreis für rund 10.500 Bürgerinnen und Bürger, sucht zum 01.März 2022 eine/n

 

Mitarbeiter im Bauamt (m/w/x)

„Bauverwaltung und Technik“

 unbefristet in Vollzeit

 

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören u.a.:

  • Erstellen und Führen von Datenbanken
  • Einpflegen von Daten aller Art in GIS-Programme, Webflur-Liegenschaftskataster usw.
  • Datenumwandlung und Datenpflege
  • Erfassen von Bestandsdaten und Einarbeiten in Datenbank und GIS
  • Erstellen von Karten und Planunterlagen für Vorgänge und Projekte aller Art
  • Natur- und Gewässerschutz, Jagdangelegenheiten, Wildschäden
  • Führen und Überwachen von Baulücken-, Altlasten- und Leerstandskataster
  • Straßennamen- und Hausnummernverwaltung sowie Mitarbeit bei den weiteren, vielfältigen Aufgaben der Bauverwaltung

 

Wir bieten:

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und Entwicklungs-perspektiven
  • Flexible Arbeitszeiten und Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre in einem breiten Tätigkeitsfeld
  • Eine Vergütung bis zu TVöD EG 9a mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Wir erwarten:

  • Abschluss zum Verwaltungsfachwirt*in, Bautechniker*in, Bauzeichner*in, Fachinformatiker*in, Informatikkaufmann o. ä.
  • Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse in den v. g. Bereichen
  • ausgeprägte Ser­vicementalität, hohe Teamfähigkeit und En­gagement sowie ein großes or­ga­ni­sa­to­ri­sches Geschick
  • Zuverlässigkeit und eine schnelle Auffassungsgabe
  • Flexibilität und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Sicheres und bürgerorientiertes Auftreten
  • Führerschein-Klasse B

 

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden entsprechend den Vorgaben

des SGB IX berücksichtigt. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar (§ 9 HGlG).

 

Für Rückfragen steht die Personalverwaltung, Herr Schwehn 02774/915-305 oder die Fachbereichsleitung, Herr Müller 02774/915-152 gerne zur Verfügung.

 

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 20.12.2021 per  E-Mail im pdf-Format an: Gemeindevorstand der Gemeinde Eschenburg, Personalverwaltung, Nassauer Straße 11, 35713 Eschenburg; info@eschenburg.de

Stellenausschreibung Hausmeister DGH Eiebelshausen

Hausmeister/in (m/w/x)
Bürgerhaus Eibelshausen

 

Ab dem 01.01.2022 eine Stelle als Hausmeister/in für das Bürgerhaus Eibelshausen zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören u.a. folgende Arbeiten:

  • Reinigung des gesamten Bürgerhauses einschließlich Gehweg und Eingangsbereiche
  • Auf- und Abbau bei gemeindlichen Veranstaltungen
  • Übergabe- und Übernahme ggf. Nachreinigung bei Vermietungen
  • Winterdienst

Von dem/der Bewerber/in erwarten wir vor allem Zuverlässigkeit und Flexibilität.

Die erforderlichen Reinigungsgeräte und das benötigte Reinigungsmaterial werden von der Gemeinde Eschenburg zur Verfügung gestellt.

Für die Arbeiten wird gemäß TVöD ein Stundenlohn von aktuell 14,13 € gezahlt.
Es handelt sich um einen Minijob (450,00 €-Grenze).
Die Abrechnung erfolgt monatlich aufgrund von Stundennachweisen.

 

Interessiert?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 29.11.2021 bevorzugt per E-Mail an den:

Gemeindevorstand der Gemeinde Eschenburg
Nassauer Straße 11
35713 Eschenburg
E-Mail an: b.schwehn@eschenburg.de oder j.burbach@eschenburg.de
(im pdf-Format)

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden entsprechend den Vorgaben des SGB IX berücksichtigt.
Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Für Rückfragen steht die Personalverwaltung, Herr Schwehn (02774) 915-305 oder
Frau Burbach 915-306 zur Verfügung.