Für das obere Dietzhölztal ist es die Drehscheibe: Die Bushaltestelle „Eibelshausen Markt“ ist nun fertiggestellt ohne  Barrieren und mit einem digitalen Fahrplan.  Am Marktplatz bot sich der Bau einer Umsteigehaltestelle an, weil hier sich die meisten Linien kreuzen und weil hier Arztpraxen und Einkaufsmöglichkeiten liegen. Der Übergang zu den Arztpraxen am Marktplatz 2 wurde ebenfalls barrierefrei gestaltet, sodass Passagiere an der Haltestelle „Eibelshausen Markt“ aussteigen und hinüber gehen können. Auch lässt sich das mit dem Pkw kombinieren, ist der Marktplatz in Eibelshausen die meiste Zeit ein Parkplatz. Beim VLDW finden sich die Busverbindungen und weitere Informationen zum ÖPNV.

Und auch das Wandern lässt sich mit der Busfahrt kombinieren: Am Marktplatz startet auch ein Zuweg zum Rothaarsteig.