Tag Archive: Sommerzeit

Sommerzeit beginnt am Wertstoffhof nach Ostern

Schild Wertstoffhof

Sommerzeit beginnt am Wertstoffhof nach Ostern

Am Karsamstag (3. April) bleibt der Wertstoffhof der Gemeinde Eschenburg geschlossen. Danach beginnt die „Sommerzeit“. Bis Ende Oktober ist samstags von 09:00 bis 14:00 Uhr und mittwochs von 17:00 bis 19:00 Uhr geöffnet an der Einrichtung der Abfallwirtschaft Lahn-Dill , die auf dem Gelände des Gemeinde-Bauhofs (Auf der Rütsche 31) betrieben wird.

Corona-Regeln am WertstoffhofBitte beachten Sie, dass 

  • auf dem Wertstoffhof Maskenpflicht besteht – auch im Freien.
  • die Annahme von Astschnitt, Restmüll und Elektro-Großgeräte Sache des Bauhofs ist und auch zeitlich vom Betrieb des Wertstoffhofs getrennt bleibt.

Mit Pkw und Pkw-Kombi können dort angeliefert werden:

  • Holzabfälle
  • Grünschnitt
  • Metallschrott
  • Recyclefähiger Bauschutt
  • Pappe
  • Tintenpatronen, Tonerkartuschen
  • Kunststoff-Leichtverpackungen in transparenten Müllsäcken

Nicht möglich ist die Annahme von

  • Elektro-Großgeräten (Herde, Waschmaschinen)
  • Restmüll
  • Astschnitt
  • Anlieferungen im Anhänger

Aus Vorsicht vor Corona gelten auf dem Gelände folgende Regeln:

  • Höchstens drei Fahrzeuge besetzt mit jeweils max. 2 Personen halten sich gleichzeitig auf dem Platz auf.
  • Wir bitten um zügige Entsorgung sowie den Abstand zu anderen einzuhalten.
  • Wer anliefert, wartet in seinem Auto bis er an der Reihe ist.
  • Den Anweisungen der Platzwarte ist Folge zu leisten.

Wenn alle mitdenken und Abstand halten, lassen sich längere Wartezeiten vermeiden.

Mehr Informationen über die Abfallwirtschaft Lahn-Dill und ihre Wertstoffhöfe gibt es unter www.awld.de im Internet.


Getrennt davon sammelt die Gemeinde Eschenburg über ihren Bauhof Astschnitt, Restmüll und Elektro-Großgeräte.

 ABFALLENTSORGUNG   BAUHOF

 

Montag bis Freitag während der Arbeitszeit des gemeindlichen Bauhofes nach telefonischer Absprache: Telefon-Nr. 02774 917358

 – Gebührenpflichtig –

Annahme Elektro-Großgeräte Braune und weiße Ware, größer als 35 x 20 x 15 cm z. Herd, Kühlschrank etc.

Anlieferung:                    Mit Pkw, Pkw-Kombi und Pkw-Anhänger

Annahmegebühr:           7,50 € pro angeliefertes Gerät

Annahme Restmüll

Anlieferung:                    mit Pkw und Pkw-Kombi

Annahme:                        in Müllsäcken, max. 120 Liter

Annahmemenge:           max. 4 Müllsäcke pro Pkw

Annahmegebühr:           5,00 € pro Müllsack

Annahme Astschnitt

Anlieferung:                    Fahrzeuge und Anhänger jeglicher Art (ausgenommen Gewerbe)

Annahmegebühr:           10,00 € pro cbm Astschnitt