Tag Archive: Totengedenken

Volkstrauertag

226 Namen: Nach dem Diebstahl der Bronzeplatten 2017 wurden die Namen wieder auf Platten aus zeitgemäßem Material gebracht. Hier sind nicht nur Opfer des Krieges in alphabetischer Reihenfolge vermerkt, sondern auch Flucht und Vertreibung spielen hierbei eine Rolle.

Kranzniederlegungen der Gemeinde Eschenburg zum Volkstrauertag am 14.11.2021

Verweile und gedenke: In Wissenbach sind die Namen auf einer Betonmauer angebracht.
Verweile und gedenke: In Wissenbach sind die Namen auf einer Betonmauer angebracht.

Aufgrund der steigenden Corona-Fallzahlen findet in diesem Jahr keine zentrale Gedenkfeier in Eschenburg statt. Als sichtbares Zeichen des Gedenkens an die Toten der beiden Weltkriege sowie aller Opfer von Gewaltherrschaften und Kriegen wird in allen sechs Ortsteilen ein Kranz am jeweiligen Mahnmal niedergelegt.

Die Kranzniederlegungen finden am 14.11.2021 zu folgenden Zeiten statt:

  • 10.30 Uhr  Roth, An der Friedhofshalle
  • 11.30 Uhr  Eibelshausen, An der Friedhofshalle
  • 12.15 Uhr  Simmersbach, An der Friedhofshalle
  • 13.00 Uhr  Hirzenhain, Ehrenmal Friedhof
  • 14.00 Uhr  Wissenbach, Ehrenmal Friedhof
  • 15.30 Uhr  Eiershausen, an der Friedhofshalle

Die Namen der Opfer von Krieg und Gewalt, deren wir gedenken, sind unter www.gemeinde-eschenburg.de/volkstrauertag im Internet zu finden.