Von der 29. KW 2021 an wird die Fahrbahnoberfläche der „Eiershäuser Straße“ im Gewerbegebiet grundhaft erneuert.  Folgende Bereiche sind hiervon betroffen:

Bauabschnitt Bereich Bauzeit
1.     BA Kreuzung Zum Rommelsberg (Brücke) –

Abzweig Am Baldusacker

Ca.

4 Wochen

2.     BA Am Baldusacker bis Ausfahrt Netto-Markt Ca.

2 Wochen

3.     BA Ausfahrt Netto-Markt – Autohaus Grau Ca.

1-2 Wochen

 

Wir bitten die Anlieger und die Einwohner um Verständnis. Eine entsprechende Umleitung ist ausgeschildert.

Bauausführende Firma wird die Firma Heinrich Lauber GmbH & Co. KG, 35685 Dillenburg sein.

Ansprechpartner bei Fragen oder Problemen ist die Technische Abteilung der Gemeinde Eschenburg, Reiner Müller (Telefon 02774/915-152) und Harald Hermann (02774/915-150).