Markt Eschenburg

Made in Eschenburg – Neuanfang für den Markt am 9. und 10. Oktober 2022

Markt Eschenburg aus der LuftDer Herbstmarkt soll neu gestartet werden am angestammten Termin Sonntag und Montag (9. und 10. Oktober). Los geht es am Sonntag um 10 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst. Danach kann sich – wie beim Weihnachtsmarkt – ein Bühnenprogramm drinnen entfalten, während Marktgeschehen entlang der Dietzhölze die Szenerie beherrscht. Von 13 bis 18 Uhr ist „verkaufsoffen“ und die Geschäfte können öffnen.

Autoskooter und Fahrgeschäfte kommen. Bei den Händlern ist die Resonanz zwar geringer, aber dafür bieten sich Chancen für Vereine, Firmen, Akteure, Musiker und Chöre. Am Markt können sich Eschenburger Gewerbetreibende und Vereine ohne Standgeld anmelden.
Unter dem Motto „Eschenburg glüht“ soll der traditionelle Herbstmarkt zu einem Fest für die ganze Gemeinde werden. Unter www.gemeinde-eschenburg.de/made gibt es weitere und aktuelle Informationen. Dort sind auch Links zum Konzept der Markt-AG und zur Anmeldung zu finden.
Interessenten können sich per E-Mail an zukunft@eschenburg.de oder telefonisch bei Marktmeister Thomas Stoll, (02774) 915-220, melden.
Am 5. Oktober soll „Made in Eschenburg – Neuanfang für den Markt“ Thema sein beim nächsten Bürgerforum online. Informationen und Zugangsdaten sind zu finden unter www.eschenburg.de/forum im Internet.