Markt Eschenburg

Einladung an Vereine, Firmen, Akteure, Musiker und Chöre zum Mitmachen beim neuen „Made“

Wer macht mit beim Bühnenprogramm und bei der Spielstraße? Welcher Gewerbetreibende und Verein aus Eschenburg möchte einen eigenen Stand beim Markt aufstellen? Für den 8. bis 10. Oktober planen wir den Neustart für das „Made“. Unter dem Motto „Eschenburg glüht“ soll der traditionelle Herbstmarkt zu einem Fest für die ganze Gemeinde werden. Deshalb sind jetzt alle Vereine, Firmen, Akteure, Musiker und Chöre eingeladen zum Mitmachen.

So wie bereits schon einmal geplant, soll der Markt bereits am Samstag beginnen mit einem Frühstück im Bürgerhaus. Das Gelände wird erweitert um eine Bühne am Bürgerhaus und eine Spielstraße in der Jahnstraße, die um 11 Uhr starten sollen. Für Bühnenprogramm und Spielstraße werden noch Partner gesucht.

Zwischen Bühne und Bürgerhaus soll auch der Sonntag starten mit einem gemeinsamen Gottesdienst um 11 Uhr.

Unter www.gemeinde-eschenburg.de/made gibt es weitere und aktuelle Informationen. Dort sind auch Links zum Konzept der Markt-AG und zur Anmeldung zu finden. Auch für den Markt an sich können sich Eschenburger Gewerbetreibende und Vereine ohne Standgeld anmelden.

Anfragen auch per E-Mail an zukunft@eschenburg.de oder einfach am 29. Juni um 18 Uhr zur (offenen) Markt-AG kommen, die sich im Rathaus (Hintereingang vom Bürgerhausparkplatz, Jahnstraße) trifft.